Lörrach –
das rund 47.000 Einwohner zählende Lörrach liegt weniger als fünf Kilometer vom Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz entfernt

Lage
Mit der direkt durch Lörrach verlaufenden Autobahn A 98 sind die A 5, die französische A 35 sowie die schweizerische A 2 und A 3 verbunden.

Traditionell eng mit der Textilindustrie verknüpft, gilt Lörrach heute als moderner Industrie- und Dienstleistungsstandort mit breiter Branchenausrichtung. Beispielsweise werden hier die Mund- und Zahnpflegeprodukte der Colgate-Palmolive-Gruppe und die Milka Schokolade von Kraft Foods hergestellt.

Sehenswertes

Wahrzeichen der baden-württembergischen Stadt ist die Burg Rötteln. Anziehungspunkte für Besucher sind beispielsweise der Burghof, das jährliche Stimmen-Festival oder die jährlich im Frühjahr stattfindende Regiomesse.

Top-Lage ist nach wie vor die Turmstraße, eine schmucke Einkaufsstraße mit Cafés, häufiger Straßenmusik und auch viel schweizerischem Publikum. Im stärksten Bereich der Turmstraße zwischen Douglas und Karstadt sind noch weitere Filialisten wie Edc by Esprit, New Yorker und Bonita vertreten.

Als ebenso stark sind die an die Turmstraße anschließenden Bereiche der Basler Straße und der Tumringer Straße zu bewerten.

Bildungseinrichtungen
In Lörrach ist die Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach beheimatet, die 1981 als Berufsakademie gegründet wurde.

Zudem verfügt Lörrach über zwölf öffentliche Grundschulen bzw. Grund- und Hauptschulen (Albert-Schweitzer-Schule, Astrid-Lindgren-Grundschule Hauingen, Eichendorffschule, Fridolinschule, Grundschule Salzert, Grundschule Tumringen, Hebelschule, Hellberg-Grund-und Hauptschule Brombach, Neumatt-Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule sowie Schloßberg-Grund- und Hauptschule) eine Realschule (Theodor-Heuss-Realschule), zwei Gymnasien (Hans-Thoma- und Hebel-Gymnasium) und eine Förderschule (Pestalozzi-Schule).

Wohnobjekte
Im Wohngebiet Lörrach bieten die IBV/ADRIA ein umfangreiches Wohnungsangebot mit Ein-, Zwei-, Drei- und Vier-Zimmerwohnungen. Die Wohnungsgröße variiert je nach Wohnungstyp zwischen ca. 35 m² und ca. 85 m². Zum Objekt gehören außerdem Tiefgaragen- sowie Außenstellplätze und Einzelgaragen. Ein neu gestalteter Kinderspielplatz ist ebenfalls vorhanden.

Eine S-Bahn-Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe (Schwarzwaldstraße), womit eine schnelle Anbindung zur City gegeben ist. In unmittelbarer Nähe auf der anderen Straßenseite befindet sich ein großes Einkaufszentrum mit Geschäften des täglichen Bedarfs.

Die ADRIA Vermögensverwaltung bietet in der Siedlungsstr. 3 öffentlich geförderte Wohnungen an.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.adria-loerrach.de.

Für Anmeldungen und weitere Behördengänge bitte anklicken: www.loerrach.de