Wieblingen –
einer der 14 Stadtteile von Heidelberg (1920 eingemeindet) im
Westen der Stadt am linken Neckar-Ufer

Das nahe gelegene Neckarufer wird von Joggern, Radfahrern und Spaziergängern als kleines Naherholungsgebiet gerne genutzt.

Sehenswertes
Dieser Stadtteil mit angrenzendem Gewerbegebiet, in welchem auch weltweit bekannte Firmen wie z.B. "ProMinent Dosiertechnik GmbH" des Heidelbergers Viktor Dulger (besser bekannt als Gründer der Firma "Techem"), "Lamy" (Hersteller von exklusiven Schreibgeräten), "Teldix GmbH" (Zulieferer für die Raumfahrt) und "Gottlieb Diaderma" (Hersteller von "Natural Cosmetics") ansässig sind.

Bildungseinrichtungen
Wieblingen gilt als Bildungs- und Vereinshochburg. Das Angebot ist reichhaltig und gut organisiert.

Hier ist der Sitz der SRH mit den Fachschulen und der Fachhochschule Heidelberg, einem Berufsförderungswerk und dem Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg.

Sechs Schulen mit den üblichen Bildungsstufen, darunter eine Privat- und Waldorfschule sowie der höchste Versorgungsgrad mit Kindergartenplätzen in Heidelberg zeichnet dieses Stadtgebiet als sehr familienfreundlich aus.

Lage
Durch das gute Nahverkehrsnetz und dem naheliegenden Autobahnkreuz Heidelberg sind die dortigen Wohngebiete für Familien und Berufspendler eine akzeptable Alternative zu den wesentlich höheren Mietpreisen in Heidelbergs Zentrum wie z.B. die Altstadt.

Wohnobjekte
Im Wohngebiet Hauhecke, welches direkt an das Neubaugebiet Schollengewann angrenzt, bietet das IBV Wohnungsunternehmen ein umfangreiches Wohnungsangebot mit attraktiven Grundrissen. Zu den Wohnungen gehören entweder Tiefgaragen- oder Außenstellplätze. Auch für ausreichend Fahrradstellplätze ist gesorgt. Ferner befinden sich in unseren Objekten zwei Krankengymnastikpraxen sowie eine Gebärdensprachenschule (www.gebaerdenverstehen.de) als gewerbliche Mieter.

Im Jahr 2008 wurden mehrere Wohnungen rollstuhlgerecht umgebaut und das zweite Objekt energetisch saniert.

Großzügig angelegte Grünflächen zwischen den einzelnen Objekten gewährleisten helle Räume und Distanz zum Nachbargebäude.

Angrenzend befindet sich noch das zur Schwestergesellschaft ADRIA KG gehörende Studentenwohnheim mit 85 Einzelzimmern.

Für Anmeldungen und weitere Behördengänge bitte anklicken: www.heidelberg.de